Zwinger von den Köpenicker Kromis
Für unsere Cathy

A-Wurf von den Köpenicker Kromis

Am 17.01.2021 ist unser A-Wurf zur Welt gekommen. 10 kleine Kromi-Babies haben das Licht der Welt erblickt. Glanzleistung, liebe Cathy! Wir sind dir so dankbar für dieses Geschenk!

Papa Amadeus hat ganze Arbeit geleistet und nun ist es an uns, Cathy bei der Aufzucht der kleinen Rasselbande gut zu unterstützen.

Am Morgen des 16.1.2021 zeigten sich deutliche Geburtsanzeichen, die jedoch ergebnislos blieben. Es ist bekannt, dass die Eröffnungsphase zuweilen auch schon mal länger dauern kann, aber als sich in der darauffolgenden Nacht trotz Wehen noch immer kein Welpe ankündigte, sind wir am 17.01. um 4.00 Uhr in die Tierklinik gefahren. Nach ein paar Untersuchungen durften wir wieder nach Hause fahren. Mittlerweile 6.00 Uhr früh. Als sich bis zum späten Vormittag noch kein Welpe zeigte, sind wir wieder in die Klinik. Beim nochmaligen Röntgen wurde festgestellt, dass der erste Welpe nicht mehr quer im knöchernen Becken lag. Sie bekam eine Infusion und eine wehenfördernde Spritze. Schon fast stand die letztmögliche Option eines Kaiserschnittes an, als sich plötzlich doch der erste Welpe um 14.00 den Weg in die Welt bahnte. Ein Mädchen!

Zwei weitere Welpen folgten um 14.40 Uhr und um 15.08 Uhr. Nun riet uns der Tierarzt, ganz schnell nach Hause zu fahren, damit Cathy ihre restlichen Babies in Ruhe zu Hause zur Welt bringen kann, da er eine Wehenpause vermutete.

Gesagt, getan. Um 15.40 Uhr - noch im Auto  auf der Rücksitzbank auf Frauchens Schoß - kam Baby Nr 4 zur Welt.

Zu Hause angekommen gings sofort ab in die Wurfkiste.

Um 18.00, 18.05 Uhr und um 19.15 Uhr bekam sie dann Nr. 5, 6 und 7.

Nun, so dachten wir, sei alles geschafft, gingen alle doch aus den Röntgenaufnahmen von 7 kleinen Körperchen aus.

Weit gefehlt! Um 19.45 und 20.30 Uhr und zu guter Letzt um 22.50 Uhr durften wir drei weitere Zwerge begrüßen, Cathy beim Abnabeln helfen und ein bisschen trocken rubbeln. Cathy hat alle ihre Kinder sofort liebevoll angenommen, sie abgeschleckt und geputzt. Trotz dieser Geburtsstrapazen war sie ab der ersten Minute für alle ihre Kinder die beste Mama, die man sich wünschen kann.

Wir haben nun 3 Hündinnen und 7 Rüden. Wenn alle gesund aufwachsen, dürfen sich 10 glückliche Familien auf Zuwachs freuen! 


 18.1.2021 - 2. Tag

Welpe1
Hündin

Welpe 2
Rüde

Welpe 3
Hündin

Welpe 4
Rüde

Welpe 5
Rüde

Welpe 6
Rüde

Welpe 7
Rüde

Welpe 8
Rüde

Welpe 9
Rüde

Welpe 10
Hündin

 24.1.2021 - 1. Woche 


 

Welpe 1
Hündin

 

Welpe 2
Rüde

Welpe 3
Hündin

Welpe 4
Rüde

Welpe 5
Rüde

Welpe6
Rüde

Welpe 7
Rüde

Welpe 8
Rüde

Welpe 9
Rüde

Welpe 10
Hündin

31.1.2021 - 2. Woche

 

Welpe 1
Hündin

 

Welpe 2
Rüde

Welpe 3
Hündin

Welpe 4
Rüde

 

Welpe 5
Rüde






Welpe6
Rüde

Welpe 7
Rüde

Welpe 8
Rüde

Welpe 9
Rüde

Welpe 10
Hündin






In den ersten drei Lebenswochen haben sich die Zwerge zu richtigen kleinen Hündchen entwickelt. Am 1.2. haben wir die kleine Bande geärgert: sie mussten planmäßig ein Entwurmungsmittel bekommen und das hat ihnen gar nicht gefallen. Sie haben es aber problemlos überstanden und nach Kuscheln mit Mama war alles vergessen.  Die ersten Äuglein haben sich am 4.2. geöffnet. Alle nehmen gut zu, sie tapsen umher, purzeln, kuscheln, trinken und schlafen. Wenn sie aufwachen gibt´s ein großes Gequieke nach dem Motto "Huuunger". Um Mama Cathy zu entlasten haben wir ebenfalls am 4.2. begonnen, Welpenmilch auf Ziegenmilchbasis zuzufüttern. Sie haben ganz schnell gelernt, dass die kleinen Mäulchen nicht nur zum Saugen gut sind, sondern auch zum Schlecken.

9.2.2021 - 3. Woche

 

Welpe 1
Hündin

 

Welpe 2
Rüde

Welpe 3
Hündin

Welpe 4
Rüde

Welpe 5
Rüde

Welpe6
Rüde

Welpe 7
Rüde

Welpe 8
Rüde

Welpe 9
Rüde

Welpe 10
Hündin

16.2.2021 - 4. Woche

 

Welpe 1
Hündin

 

Welpe 2
Rüde

Welpe 3
Hündin

Welpe 4
Rüde

Welpe 5
Rüde






Welpe6
Rüde

Welpe 7
Rüde

Welpe 8
Rüde

Welpe 9
Rüde

Welpe 10
Hündin






23.2.2021 - 5. Woche

 

Welpe 1
Hündin

 

Welpe 2
Rüde

Welpe 3
Hündin

Welpe 4
Rüde

Welpe 5
Rüde

Welpe6
Rüde

Welpe 7
Rüde

Welpe 8
Rüde

Welpe 9
Rüde

Welpe 10
Hündin

Hurra - im Februar gibts nach Schnee und Frost 17 Grad und Sonnenschein - da kommen doch Frühlingsgefühle auf und wir dürfen raus!!!! Ist das spannnend! Wie das riecht und was für Geräusche es gibt. Und unsere Pfötchen spüren Rasen, Sand und Rindenmulch. Zum Glück haben Frauchen und Herrchen kleine Zäune um die Beete gezogen, sonst würden wir die giftigen Schneeglöckchen, Krokusse, Hortensienspitzen liebend gerne anknabbern. Und wir sind die Attraktion im Wohngebiet. Alle kommen und gucken übern Gartenzaun. Was sind wir für eine hübsche Truppe! :-)

28.2.2021 - 6. Woche

 Alina

Anton

Abby

Air-Oskar

Archibald

Arco

Apollo

Arlo

Aaron

Amy

 

7.3.2021 - 7. Woche

Alina

Anton

Abby

Air-Oskar

Archibald

Arco

Apollo

Arlo

Aaron

Amy

14.03.2021 Unser großer Tag - die Wurfabnahme steht an!

Unsere Zuchtwartin Britta Bessey und Lena kamen gegen 10 Uhr und wir haben  dank Britta einen Corona Schnelltest machen können.

Zunächst wurden die Welpen professionell fotografiert. Eine Herausforderung für sich!  Die Fotos für die 8. Woche werden wir einstellen, sobald wir sie haben. Dann kam die eigentliche Sichtung. Es wurde vermessen, gefühlt, genau geschaut, zwischendurch immer wieder geschmust. Es geht einfach nicht ohne... Die Fellzeichnung und Färbung beurteilt, die Zähnchen, die Nase begutachtet, die Gelenke und die Fußstellung, die Rute, Rückenhaltung, Proportionen und  Hals ... alle Hündchen wurden gründlichst unter die Lupe genommen. Ebenso ihr Wesen in der Hundegruppe, zu Menschen und auf dem Begutachtungstisch. Fast 8 Stunden vergingen. Dann die Einschätzung der beiden: ein äußerst vielversprechender Wurf. Alle unsere Zwerge sind einhellig positiv beurteilt worden. Wir Hundeeltern von Amadeus und Cathy sind sehr glücklich und stolz! Jetzt wird noch ein paar Tage Halsband und Leine geübt und in kleinen Gruppen nochmal Auto gefahren. Dann noch ausgiebig mit Mama gespielt und gekuschelt. Und noch die letzte Milch abgezapft. Dann sind sie bereit für ein langes und fröhliches Hundeleben in ihren neuen Familien!

Und wir werden ein paar Tränchen verdrücken, wir haben die Kleinen von der ersten Minute an liebgewonnen und sie lieben uns. Aber wir wissen sie in besten Händen und wir haben unsere Cathy, mit der wir nach einer entsprechend langen Erholungszeit nochmal solch ein Abenteuer wagen werden.

An dieser Stelle ist es uns wichtig, uns ganz ganz herzlich bei Britta Bessey, Lisette Feldmeier und Gabi Fittkau zu bedanken.

Liebe Britta, unser ganz besonderer Dank gilt dir! Du hast uns durch alle Phasen vom Aussuchen des tollen Papas Amadeus, über dein stand by beim Decken, während der Trächtigkeit und der Geburt  (ich habe dich nachts um 2:00 Uhr angerufen) bis heute eng begleitet.  Geduldig und ruhig hast du meine Aufgeregtheit ertragen - bis ich selber die nötige Gelassenheit gelernt habe. DANKESCHÖN! Danke VRK!

Alina

Anton

Abby

Air-Oskar

Archibald

Arco

Apollo

Arlo

Aaron

Amy


Wir haben ganz großes Glück mit unseren Bewerberfamilien gehabt! Alle sind miteinander im engen Kontakt und es ist herzerfrischend, mitzuerleben, wie eng sie sich - obwohl persönlich noch gar nicht bekannt - vernetzen und sich über Fortschritte und Problemchen mit ihren Zwergen austauschen! Und wie man ihre Liebe zu den kleinen Hunden spüren kann. Unsere Köpenicker Kromi - Familie! Danke, ihr Lieben! Es gibt ein Familientreffen, wenn Corona das endlich zulässt! Versprochen!